Stockholm: Stadt, Land … Schären

Die Seenlandschaften der schwedischen Provinz Värmland, die Ruhe und Einsamkeit in den Wäldern des Glaskogen, sie haben uns buchstäblich nicht mehr losgelassen. Also blieben wir. Der Zwischenstopp auf dem Weg quer rüber nach Stockholm und zu den Schären wurde ohne lange zu überlegen einfach gestrichen. Damit durchkreuzen wir nicht nur das bisschen Plan, das wir…

Read More

Naturreservat Glaskogen: Stadt, Land … See

Von Fjällbacka und den Fischerdörfern der westlichen Schären sind wir durchgefahren – den ganzen Weg. Vorbeigeschlittert an der der norwegischen Grenze. Bis zu dem Ort, der den nördlichsten Punkt unserer kleinen Schwedenreise markieren sollte: Jössefors – am Rande des Naturreservats Glaskogen. Na ja eigentlich ist es nur ein einzelnes Haus, irgendwo an einer Landstraße, die…

Read More

Göteborg & Westschweden: Stadt, Land … Fischerdorf

Kurzes Brainstorming: Starke kleine Mädchen und freche Jungs. Ein schnuckliges rotes Holzhäuschen am See. Schöne blonde Menschen mit BLOMSTERkränzchen, die an bunt geschmückter und reich gedeckter Tafel unter freiem Himmel KÖTTBULLAR, LAX und KNÄCKEBRÖD futtern und weiße MIDSOMMAR-Nächte durchtanzen. Willkommen in meinem Kopf-Schweden. Allerdings herrscht Ende Mai noch tiefste Nebensaison. Heißt: Pippi-Pause in Astrid Lindgrens…

Read More