Heute mal in Grün – Green Sands Beach

Es ist der südlichste Punkt der USA, der sich nicht wie viele glauben in Florida, sondern genau hier am Ka Lae oder South Point der Big Island of Hawaii befindet. Nächste Station nach endlosen Ozeanweiten: die Antarktis! Doch nicht der wenig spektakuläre „Point“ war mein eigentliches Ziel, sondern der Papakōlea Beach. Schneeweiße, kohlrabenschwarze und goldgelbe…

Read More

Sydneys Bondi Beach

Bondi oder Manly? Die ewige Frage, die wohl nur jeder für sich selbst beantworten kann. Würde ich mich entscheiden müssen, wäre mein Favorit zweifellos immer wieder Manly. Aber wieso denn überhaupt entscheiden, wenn man beides haben kann? Bondi Beach ist die Milka-Kuh aus einer unglaublichen Anzahl von 172 Stadtstränden in der Millionen-Metropole Sydney: laut, schick,…

Read More

Great Barrier Reef Open Water Course

Kamera: DiVentures, diventures@bigpond.comMusik: Shane Howard, Solid Rock Nach mehreren Tausend in Australien umhergereisten Kilometern landete ich am 06. Februar 2006 im tropischen Cairns und es ging erstmal alles schief, was nur schiefgehen kann. Mein bereits gebuchter Whitsundays-Segeltörn sollte ganze zwei Wochen später stattfinden als ursprünglich geplant, und dabei hatte ich die Ostküsten-Tour mit dem Greyhound…

Read More

Über Kauai mit Hubschraubern im Bauch

Wie um alles in der Welt konnte mich diese Expedia-Experten-Tussi im Kauai Beach Resort nur dazu bringen, mich freiwillig zu all den anderen Hühnern hier auf die gepolsterte Stange namens Bank zu gesellen – mit der irrsinnigen Absicht, mein Schlachtgewicht bestimmen zu lassen? Denn meine Körperfülle ist es wohl, die bestimmt, wo genau ich gleich…

Read More

Pearl Harbor, Hawaii

WWII. 7. Dezember 1941. 7:58 Uhr. „Luftangriff auf Pearl Harbor. Dies ist keine Übung!“. Obwohl die Vereinigten Staaten zuvor schon durch beträchtliche materielle Unterstützung Großbritanniens und der UdSSR indirekt am Krieg beteiligt waren, galt der Angriff der Kaiserlich Japanischen Marineluftstreitkräfte auf die in Pearl Harbor vor Anker liegende Pazifikflotte der USA als Auslöser für den…

Read More

Kurs … Kaikoura!

Wie kann man morgens kurz vor Acht schon so gut aussehen? Groß, schlank, die langen blonden Haare locker im Nacken zusammengesteckt und nicht die Spur von Müdigkeit dafür aber ein Lächeln im Gesicht verlässt sie unser beider Backpacker im Stadtzentrum von Christchurch. Schwedin, würd‘ ich tippen. Nein, zu natürlich, wenig Make-up. Aber bestimmt ein Nordlicht.…

Read More

Real Cool, Christchurch

Strarbucks Coffee in der unmittelbaren Nachbarschaft! Was will man mehr? Na ja, wärmere Kleidung vielleicht! Und etwas mehr Schlaf wäre auch nicht ganz so schlecht. Aber egal. Allzu viel Zeit bleibt mir hier in Christchurch sowieso nicht, umso besser will ich sie nutzen. Basis meines für heute geplanten ganz persönlichen Stadtrundgangs – nur ich und…

Read More

Kia Ora Aotearoa

Kiwi oder Krokodil? Das ist hier die Frage! Und um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Kiwi! Dies bedeutet in keinster Weise, dass ich zur Vegetarierin geworden bin. Der Kiwi ist das Wappentier Neuseelands, und ihm werde ich einen kleinen Besuch in seiner Heimat abstatten. Die Alternative für die letzten noch übriggebliebenen drei Wochen meiner großen Reise…

Read More

Taronga Zoo

„Schöner Blick aufs Wasser“ – Taronga, in der Sprache der Aborigines. Und der Name von Sydneys beliebtem Stadtzoo ist Programm. Mit der Fähre von Manly zum Quay – halbstündlich schippern die grünen Sydney Ferries von hier aus nach Mosman sechs Kilometer nördlich des Stadtkerns, wo der Taronga Zoo seit seiner Eröffnung im Jahre 1916 seinen…

Read More

Schlaflos in Sydney

Manly Wharf Hotel Bar: Start in den Abend Um den Abend langsam und gemütlich anzugehen, bietet die „Manly Wharf Hotel Bar“ das perfekte Ambiente. Ein ausgiebiges Abendessen dient als feste Grundlage für jegliche flüssige Folgenahrung. Mit einer Vielzahl von Gerichten wie Seafood und Salat, Mexikanisch, Gegrilltem oder Pizza, bietet die reichhaltige Speisekarte alles, was der…

Read More

Surfing Manly Beach

Surfen. Es gehört zu Australien wie das Amen in die Kirche. Kein adäquater Vergleich? Ich denke schon, und ich wette die meisten Australier hier in Manly sehen das genauso, denn das Surfen ist deren eigene, ganz spezielle Religion. Ein Lebensgefühl, bei dem es um Freiheit geht und darum, Eins zu werden mit der Natur ……

Read More

Wildlife im Waratah Park

19 Tage genau ist es her, seit ich das erste mal Fuß auf australischen Boden gesetzt habe. Fast drei Wochen vergangen … kein einziges hoppelndes Känguru, kein Emu und nichts was auch nur im entferntesten einem Koalabären ähnlich sehen würde! Allerhöchste Zeit, mich auf die Spuren der australischen Wappentiere zu begeben. Die Fährte führt mich…

Read More